2009-12-26

Zahlen bitte

ARGHHH...

Da steht man auf dem Congress mehrere Stunden in der Schlange um ein Ticket zu kaufen,
kommt dran und erfährt dass man nach über 10 Jahren Club-Mitgliedschaft nicht in der
Liste der Mitglieder steht (die nur 50eur statt 80 zahlen).

Verweis an den Supervisor der Kasse.
Verweis an den Infotresen.
Verweis auf einen anderen Schalter des Infotresen.
Was ist? Ich habe wohl meinen Mitgliedsbeitrag noch nicht bezahlt.
Warum? Weil eine Rechnung, Zahlungsaufforderung oder ähnliches dieses Jahr GARNICHT VERSCHICKT WURDE.
Jetzt dürfte ich zum regulären Tarif ein Ticket kaufen,
müsste mich dafür aber hinten neu anstellen.
(Die Schlange geht durch das komlette Erdgeschoss und
dann nochmal durch den Catering-Bereich)

*vor Wut koch*

2009-12-13

Lego???




..ich höre schon die Anwälte mit den Hufen scharren.

IIIIIGOORRR, ES LEEEEEEEEEEEEBT!!!!




Mein erster Druck auf dem RepMan!!

2009-12-09

Mailbox voll

Ich bekomme gerade eine automatische Nachricht, dass die Mailbox bei QSC für Marcus@Woslchon.biz vollgelaufen ist.
(Die Mail lagert dort und wird gleichzeitig an den echten Mailserver weitergeleitet.
Falls letzterer mal ausfällt komm ich so noch an neu hereinkommende email ran.)

...kann ich leider erst heute Abend richten, da ich von hier aus kein unverschlüsseltes POP3 machen kann. (Der richtige Server hat natürlich verschlüsseltes und authentifiziertes IMAP4).

2009-12-08

RepMan: Ersatzdisplay eingetroffen

Kurzes Update zum Repman-Bau:

Das Ersatzdisplay ist gerade rein gekommen und funktioniert. (Kein Blind Arbeiten und den gerade angezeigten Menüpunkt per Handbuch erraten.)

3 der 4 vertikalen und beide horizontale Achsen laufen endlich rund, aber bei der vierten verkeilt sich anscheinend eine Feder. :/ Ist ein bekanntes Problem aber hat keine wirkliche Lösung bisher.
Dauert also noch etwas bis ich das erste mal was in 3D drucken kann.

2009-12-01

OSM TMC-Import

Gute Neuigkeiten:
Nachdem die XAPI-Server wieder da sind konnte ich heute morgen testweise
den ersten Block an Strassen (TMCRoad->OSM-Relation type=route route=road)
in der OpenStreetMap mit ihren TMC Location-Codes für Staumeldungen versehen.

Wenn alles glatt geht folgen die Tage alle weiteren Strassen.

Danach kann die Arbeit für Strassen-Segmente und Punkte los gehen.
Warscheinlich werde ich da für den Projekt-Tisch in Berlin erstmal
den Berliner Ring manuell machen um die ganze Kette im Einsatz zeigen
zu können.