2007-10-30

Beta 2 von Traveling Salesman steht vor der Tür

Nach langer Zeit habe ich endlich die Zugqangsdaten zu diesem Blog widergefunden.
Also, woran habe ich gearbeitet? An Traveling Salesman, meinem eigenem Navi!

Dieses, hat es weit gebracht.

Warum?
Kommerzielle Navis sind gut aber keines ist so gut wie es sein könnte.
Bei jedem Fehlt irgendein wichtiges Feature.
  • Nutzung freier Karten, die nicht veralten.
  • Routing zur "nächsten Tankstelle", "nächsten Toilette", ...
  • Wärend der Fahrt einen im Radio angegebenen Stau eintragen.
  • Sie bieten keine API um erweitert oder integriert zu werden. (Car2Car über das Internet?)

Wir haben:
  • schnelles Finden von Routen (extrem schnell wenn der Kartenausschnitt in's Ram passt)
  • Multi-Prozessor/Multi-Core Unterstützung
  • Datenbank-Unterstützung
  • Download neuer Karten von OpenStreetMap
  • Nutzung vor-gerenderter Tiles für die Karten-Ansicht (spaart Ram)

Was noch fehlt:

Beta2:
  • schnellerer Datenbankzugriff (könnte sich mit HSQLDB erledigen)

Version 1.0
  • schönere Oberfläche
  • fest eingebaute HSQLDB um sofort loslegen zu können
  • einige Rendering-Artefakte beseitigen
  • bessere Suche nach Zielen (Orts-Namen, Postleitzahlen, Hausnummern)
Kommentar veröffentlichen