2010-07-21

Größeres Update: TrueCrypt 7.0 veröffentlicht

Größeres Update: TrueCrypt 7.0 veröffentlicht


Ich zitiere mal:
In einem Kurztest der AES-Hardware-Beschleunigung auf einem Intel Core i5 650 unter Fedora 13 erhöhte sich der AES-Durchsatz von rund 290 MByte/s auf satte 2 GByte/s. In Kombination mit einem nicht-beschleunigten Algorithmus fällt der Zuwachs wie erwartet weniger dramatisch aus: Der Durchsatz von AES-Twofish beispielsweise verdoppelte sich etwa von 150 auf 270 MByte/s.
Kommentar veröffentlichen