2008-04-16

ApacheCon

Die ApacheCon EU 2008 ist vorbei und so langsam findet sich Zeit darüber zu berichten.

Das 2-tägige "Everythibg Tomcat"-Training von einem der Tomcat-Entwickler selbst hat sich als sehr informativ herausgestellt.
Außer den Tomcat-eigenen Themen wie Clustering. Load-Balancing, NIO und den APR und NIO -non-blocking Engines sind auch
praktische Themen des Server-Betriebs wie fortgeschritenes Monitoring, viele Details zum Java-Speichermodell und welche
Änderungen sich wie auswirken (teilweise kann ein einfaches Vergrößern des -xmx auftretende OutOfMemoryExceptions sogar
erheblich verschlimmern statt zu verbessern) zur Sprache gekommen.

Die Vorträge in den folgenden 4 Tagen waren vom anspruch her gemischt und richteten sich zu großem Teil an fortgeschritteen Entwickler.
Der Querschnitt der Teilnehmer und ausstellenden Unternehmen wahr erstaunlich breit und die Gespräche überaus informativ.

Allgemein hat sich das Event zur eigenen Fortbildung und dem Knüpfen von Kontakten doch sehr gelohnt.
Kommentar veröffentlichen