2009-03-12

jGnucashLib wird erwachsen

Nach langer Zeit verbessere ich das (monatlich von mir genutzte) jGnucashLib mittlerweile wieder weiter.

Gestern konnte ich etliche Verbesserungen für die Behandlung mehrerer Währungen
in den Editor-Komponenten einbauen und sogar einige (lange unentdeckte) kleinere Fehler in der Währungsbehandlung finden und fixen.

Heute hat der Editor das Arbeiten mit mehreren Tabs gelernt.
Danke sauberer Architektur alles überhaupt kein Problem.
Mit einem sauber durchgezogenen MDA-Ansatz sind mehrere Views auf die gleichen Daten immer im aktuellen Zustand.
Damit wächst der Editor für die Gnucash-Fibu-Dateien von einem simplen Werkzeug welches
nur als Platform für das Einhängen von mächtigen Plugins zur Batch-Verarbeitung von
Fibu-Daten (Konten-Abgleich mit HBCI, Paypal und CSV, Rechnungs-Parsen und -Import,
Bestellungs-Import,...) zu einer vollwertig nutzbaren Fibu.

Sicherlich ist es weiterhin kein Ersatz sondern ein Hilfsmittel für Gnucash
aber kleinere Erfassungen und Änderungen kann man teilweise jetzt viel einfacher
damit als mit dem grossen Gnucash erledigen.

https://sourceforge.net/projects/jgnucashlib/
Kommentar veröffentlichen