2009-03-05

Profiling II

Nachdem die erste grosse Optimierungs-Runde an Traveling Salesman
so gut geklappt hat, ging es diesmal um die Möglichkeit
* unnötige Elemente der Karte frühzeitig zu filtern
* asynchron zu schreiben

https://apps.sourceforge.net/mediawiki/travelingsales/index.php?title=travelingsales:33

Fazit:
Ich bin für einen Karten-Import von Hamburg in mein selbetgeschriebenes Navi
runter auf 73,9% (etwa 11 statt 15min) der Zeit. Aus bisher ungeklährter Ursache
wird mit Schreib-Caching alls eher langsamer als schneller.
Man sollte meinen, dass es sich umgekehrt verhält.

Merke:
Programmierer sind tendenziell schlecht darin langsame Code-Stücke zu erraten.
Geeigneten Werkzeuge spaaren hier unglaublich Zeit und helfen einem im Verständniss
wo denn die ganze Zeit bleibt.
Kommentar veröffentlichen